my-PV

my-PV - Warmwasser mit Photovoltaik

Das Unternehmen

 

my-PV ist ein junges österreichisches Unternehmen, das sich Warmwasser mit Photovoltaik spezialisiert hat. Die Gründer haben ursprünglich die Wechselrichtersparte eines Wechselrichter-Herstellers aufgebaut und sind seit über 20 Jahren in der Solarelektronik und Solarthermie aktiv. Seit der Gründung 2011 als Systemhaus für Photovoltaik haben sie sich intensiv mit Innovationen im Bereich Speichertechnik auseinandergesetzt. Zwei geförderte Forschungsprojekte in diesem Segment führten uns schliesslich zur Entwicklung der ELWA, bei der Warmwasser als Speichermedium für Solarstrom verwenden wird.

So einfach ist Warmwasser mit Photovoltaik-Überschuss
AC ELWA-E

 

Photovoltaik-Speichersysteme sind in aller Munde. Kaum jemand denkt jedoch daran, dass bei typischen PV Anlagen an schönen Tagen weit mehr Energie erzeugt wird, als im Haus pro Tag verbraucht wird. Das heißt dass die Batterie vollgeladen wird, und dann wiederum Überschuss ins Netz eingespeist wird.

 

Genau dort setzt die AC ELWA-E an: sie kommuniziert mit dem Batterie-Management-System. Sobald überschüssige Energie erkannt wird bzw. das BMS die AC ELWA-E frei gibt, wird Energie im Warmwasser gespeichert. 

Vorteile im Überblick
  • Stufenlose Regelung 0 - 3.000W für maximalen Eigenverbrauch

  • 3 - 18 kW nominale Leistung für jedes PV-System

  • Sinusförmige Stromaufnahme (kein Thyristor), mit TAB/TAEV konform

  • Wechselrichterunabhängig

  • 3-phasen Stromwandler inkludiert

  • Plug and play Installation: keinerlei Einstellung und Programmierung erforderlich

  • Datenleitung in AC Verrohrung verlegbar

  • Warmwasser-Sicherstellung inkludiert

  • Einfache Installation - Ideal auch für Nachrüstungen

my-PV

ACTHOR

AC•THOR ist ein 0 - 3 kW stufenlos geregelter Photovoltaik Power-Manager für Warmwasser, elektrische Wärmequellen und optional Heizung.

Einfach & effizient: Der AC•THOR steuert elektrische Wärmequellen und sorgt für Komfort - je nach Verfügbarkeit von PV-Energie und Wärmebedarf. Und das sowohl für Warmwasser, als auch für Raumheizung.

 

In einem Wohngebäude, das wärmetechnisch nach heutigem Standard errichtet oder saniert ist, ersetzt der AC•THOR die konventionelle, wassergeführte Haustechnik. Fehlende Restenergie kann aus dem öffentlichen Stromnetz bezogen werden.

Selbstverständlich kann der AC•THOR aber auch in konventionelle, wassergeführte Systeme wie beispielsweise Pufferspeicher integriert werden. Seine Flexibilität lässt keine Wünsche offen. Durch das eingebaute Touch-Display ist er ohne zusätzliche Geräte jederzeit bedienbar. Und kinderleicht zu installieren.

MY-PV-AC-THOR.jpg

© 2019 novagrid ag. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt

novagrid ag

Klosterstrasse 42

5430 Wettingen

+41 56 535 53 46

info@novagrid.ch

Technischer Support

+41 56 535 53 46

support@novagrid.ch

Bestellungen

order@novagrid.ch