Solar-Log™

Der Hersteller: SDS

 

Die Solare Datensysteme GmbH (SDS) mit Sitz im schwäbischen Geislingen-Binsdorf ist Marktführerin im Bereich des Monitorings von Photovoltaik-Anlagen. Sie entwickelt und vertreibt seit 2007 ihre Solar-Log™ Geräteserie sowie das Solar-Log™ WEB Portal und liefert neben der reinen PV-Anlagenüberwachung Lösungen für das Smart Energy und das Einspeisemanagement sowie zahlreiche Systemergänzungen, die den weltweiten Service für Betreiber und Installateure effektiv unterstützen.

Der Spezialist in puncto wechselrichterunabhängige Überwachungssysteme – „Made in Germany“ – überwacht weltweit in 134 Ländern mehr als 303'500 Anlagen, was einer installierten Leistung von ca. 14,0 GWp entspricht.

In der Schweiz sind es seit der Gründung von novagrid ag ca. 20'000 Anlagen, mit einer total überwachten Leistung von gut 800 MWp.

 
 

Gleichtzeitig überwachen und steuern:

Solar-Log™ macht's möglich

 

Die intelligentesten Datenlogger auf dem Markt, Solar-Log™ Base 15, Base 100 und Base 2000 überwachen und steuern PV-Anlagen in allen Grössen. Die Maximierung des Eigenstromverbrauchs wird erleichtert durch benutzerfreundliche Bedienung und Darstellung. Mit zusätzlichen Modulen können weitere Funktionen ergänzt, der Schutz erhöht und die Leistung noch weiter verbessert werden.

Solar-Log

Die Fakten auf einen Blick

Der Solar-Log™ eignet sich für jede Anlagengröße, eine oder 100 Anlagen, privat oder gewerblich. Sie kontrollieren mit dem Solar-Log™ zwar nicht die Sonne, aber ihre Kraft.

  • Ertragssicherheit durch umfangreiche Anlagenüberwachung und vielfältige Alarmierungsmöglichkeiten

  • Webbasierte Software – keine Programminstallation

  • Anschauliche grafische und tabellarische Aufbereitung der Ertrags- und Anlagenwerte

  • Datenabruf durch Anbindung ans Internet – überall und jederzeit

  • Kompatibel mit Wechselrichtern von mehr als 100 Herstellern

  • Optionale Erfassung, Berechnung und Optimierung des Eigenstromverbrauchs

  • Lösungen für das Einspeisemanagement bei jeder Anlagengröße

  • Viele weitere Funktionen dank umfangreichem Zubehörprogramm

Die Vorteile für alle Beteiligten

Ob Installateur, Service-Anbieter oder Anlagenbetreiber - von einem Solar-Log profitiert jeder:

Überschussermittlung anschaulich erklärt

Solar-Log™ Geräte

Jede Produktvariante der Datenlogger verfügen über ein LCD-Display, das den momentanen Betriebsstatus während der Installation und im laufenden Betrieb anzeigt. Der Solar-Log 1200 und Solar-Log 2000 besitzen zusätzlich ein TFT-Farb-Touchscreen, welches alle wichtigen Daten zur Anlagenleistung liefert.

 

NEW! - Solar-Log Base™

Die nächste Solar-Log™ Generation vereint intelligente Funktionalität und hohe Flexibilität für mehr Effizienz bei der Steuerung, der Regelung und dem Monitoring von Photovoltaikanlagen.

 

Durch den Erwerb von Software Lizenzen kann es individuell erweitert werden.

  • 3 Modell-Varianten:

    • Solar-Log Base 15 - bis 15.99 kWp

    • Solar-Log Base 100 - bis 100.99 kWp

    • Solar-Log Base 2000 - bis 2 MWp

  • 2 x RS485 oder 1 x RS422

  • 2 x Ethernet + 2x USB

  • Hutschienenmontage, klein und kompakt

  • Monitoring der Wechselrichter, Verbrauch und Speicher

  • Skalierbares System mit Erweiterungsmodule MOD I/O (PM+ und Smart Energy) und MOD RS485 erweiterbar

Solar-Log™ 50 - Das Gateway

Der neue Solar-Log 50 zeichnet die Daten der PV-Anlage auf und überträgt sie an das Online Portal Solar-Log WEB Enerest™.

Die Basis Variante des Gateways kann durch den Erwerb von Software Lizenzen individuell erweitert werden. Voraussetzung hierfür ist eine bestehende Verbindung zwischen dem Solar-Log 50 und dem Internet.

Sichern Sie sich jetzt den Solar-Log 50 inklusive 2 Jahre Solar-Log WEB Enerest™ XL.

  • Maximale Anlagengrösse 15 kWp

  • Begrenzt auf 5 Komponenten

  • Öffnungslizenz auf 10 Komponenten und/oder 30 kWp

  • 2 x RS485 oder 1 x RS422 + 1 x Ethernet

  • Hutschienenmontage, klein und kompakt

  • Monitoring der Wechselrichter, Verbrauch und Speicher

  • keine Smart Energy Steuerung möglich

Solar-Log™ Mod I/O

Das I/O Modul bildet die ideale Ergänzung zum Solar-Log Base und erweitert dessen Fähigkeiten. Ausgestattet mit einer Vielzahl an Digitalen- IN- und -OUTPUTS sind Sie mit dem I/O Modul bestens gerüstet, um den Anforderungen zur Umsetzung des Einspeisemanagements gerecht zu werden.Das I/O Modul wird einfach via Plug and Play an den Solar-Log Base angedockt

Please reload

 

Unterstützte Komponenten

Unter dem folgenden Linker erhalten Sie einen Überblick über die von Solar-Log™ unterstützten Komponenten. In jeder Kategorie finden Sie die jeweiligen Hersteller und deren verfügbare Modelle.

  • Wechselrichter

  • SCB

  • Heizstäbe

  • Batteriespeicher

  • Wärmepumpen

  • Zähler

  • Ladestationen​

Kontakt

novagrid ag

Klosterstrasse 42

5430 Wettingen

+41 56 535 53 46

info@novagrid.ch

Technischer Support

+41 56 535 53 46

support@novagrid.ch

Bestellungen

order@novagrid.ch

© 2019 novagrid ag. Alle Rechte vorbehalten.